Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 5
» Neuestes Mitglied: Horus
» Foren-Themen: 88
» Foren-Beiträge: 88

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 7 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 7 Gäste

Aktive Themen
2017-01-26 Dow Jones – 20...
Forum: Dow Jones
Letzter Beitrag: Inge
26.01.2017, 15:35
» Antworten: 0
» Ansichten: 2.887
2016-12-24 Dow Jones – +8...
Forum: Dow Jones
Letzter Beitrag: Inge
13.12.2016, 18:52
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.497
2016-12-09 Dow Jones – da...
Forum: Dow Jones
Letzter Beitrag: Inge
09.12.2016, 17:05
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.454
2016-11-22 Dow Jones – da...
Forum: Dow Jones
Letzter Beitrag: Inge
22.11.2016, 16:53
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.538
2016-08-24 Dow Jones – es...
Forum: Dow Jones
Letzter Beitrag: Inge
23.08.2016, 17:09
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.534
2016-07-11 Dow Jones – ne...
Forum: Dow Jones
Letzter Beitrag: Inge
11.07.2016, 17:40
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.384
2016-05-30 Dow Jones - Ko...
Forum: Dow Jones
Letzter Beitrag: Inge
30.05.2016, 12:05
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.348
2016-05-02 Dow Jones in d...
Forum: Dow Jones
Letzter Beitrag: Inge
02.05.2016, 13:40
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.413
2016-04-01 Dow Jones – Ge...
Forum: Dow Jones
Letzter Beitrag: Inge
01.04.2016, 10:11
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.449
2016-03-30 Dow Jones – U...
Forum: Dow Jones
Letzter Beitrag: Inge
30.03.2016, 13:24
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.272

 
  2017-01-26 Dow Jones – 20.000 Punkte - er hat's getan...
Geschrieben von: Inge - 26.01.2017, 15:35 - Forum: Dow Jones - Keine Antworten

2017-01-26 Dow Jones – 20.000 Punkte - er hat's getan...

Wie bereits im letzten Beitrag ausgeführt, kommt runden Marken – hier sprechen wir mit den 20.000 Punkten von einer besonders runden Marke – eine besondere Bedeutung zu. Sehr schön zu beobachten war, dass sich diese Erkenntnis doch bei etlichen Marktteilnehmern „'rumgesprochen“ hat: In der Folge platzierten die Investoren knapp unter den magischen 20.000 Punkten ihre Take-Profit-Orders – wodurch diese trotz hartnäckiger 5-6 Versuche im ersten Anlauf verfehlt wurde und die alte „Erkenntnis“ erneut bestätigt wurde.

Die Konsolidierung erfolgte mit sehr geringen Abschlägen von ca. 250 Punkten in einer engen Handelsspanne, welche so den Charakter einer v.a. zeitlichen Korrektur trägt.

Im gestrigen Handel war es dann soweit...

Das im letzten Beitrag genannten Kursziel von 20.4xx muss nur leicht auf 20.385 angepasst werden. Nur bei sehr grosser Trendstärke ist dieses direkt erreichba – möglicherweise ist aber vorher mit einer erneuten Korrektur zu rechnen. In diesem Fall gilt die Marke von 20.1xx als vorgeschaltetes Ziel.

   

Drucke diesen Beitrag

  2016-12-24 Dow Jones – +880 Punkte.. Gewinne sichern
Geschrieben von: Inge - 13.12.2016, 18:52 - Forum: Dow Jones - Keine Antworten

2016-12-24 Dow Jones – +880 Punkte.. Gewinne sichern

Wer die hier veröffentlichten Beiträge bereits einige Zeit verfolgt, weiss um die Bedeutung des Money-Managements, eine der wesentlichsten Stellschrauben für den langfristigen Börsenerfolg.

Nur wer seine Gewinne managed und – vor allen Dingen – Verluste begrenzt, bleibt auf Dauer im Spiel...

Aus diesem Grunde sollte die im November eingegangene Longposition abgesichert werden, entweder indem ein Teilgewinn realisiert wird und/oder der Stopp auf Einstand gezogen wird. Selbstverständlich kann auch die ganze Position verkauft werden, und der Trader/Investor freut sich über ein vorgezogenes „Weihnachtsgeschenk“. Neue Chancen bieten sich schließlich immer wieder.

Denn nota bene: Der Dow Jones ist kurzfristig deutlich überkauft und morgen – ja richtig – morgen tagt die Federal Reserve.

Mögliche weitere Ziele auf der Oberseite sind die 20.000 – eine besonders runde Marke - und später auch 24.4xx.  

   

Drucke diesen Beitrag

  2016-12-09 Dow Jones – das sieht gut aus +640 Punkte
Geschrieben von: Inge - 09.12.2016, 17:05 - Forum: Dow Jones - Keine Antworten

2016-12-09 Dow Jones – das sieht gut aus +640 Punkte

Wer nach dem letzten Beitrag – Dow Stand: 18.995 Punkte – eine Long-Position aufgebaut hat, kann sich über mittlerweile ca. 640 Punkte Gewinn freuen.

Nach der überaus rasanten Rallye müssen zwischenzeitliche Konsolidierungen eingeplant werden – v.a. hinsichtlich der  u.a. genannten Fed-Sitzung.

Unten stehender Hinweis bleibt hinsichtlich der kommenden Woche ergehenden Zinsentscheidung der Fed aktuell.

Wichtig: Wenn es sich wirklich um eine Welle 3 handelt, sind scharfe Rücksetzer nicht erlaubt. Sollten diese auftreten – z.B. im Umfeld der für Dezember erwarteten Zinserhöhung durch die Fed – ist der vorliegende Count umzustellen. In diesem Fall wäre die Bewegung als überschiessendes Element oder Teil eines EDT anzusehen.

   

Drucke diesen Beitrag

  2016-11-22 Dow Jones – da ist die Dynamik..
Geschrieben von: Inge - 22.11.2016, 16:53 - Forum: Dow Jones - Keine Antworten

Nach monatelanger durchaus quälender Seitwärtsbewegung kam es im Zuge der US-Präsidentschaftswahlen wider aller Erwarten zu einem dynamischen Ausbruch nach oben.

Sollte es sich um die Welle 3 der 3 der im Chart eingezeichneten Welle 5 handeln – zur Erinnerung: die Welle 3 ist stets das Filetstück eines jeden Impulses – bietet die Rallye durchaus noch Potenzial.

Da der Index kurzfristig etwas überkauft ist, sollten marginale Rücksetzer zum Neuaufbau von Positionen genutzt werden.

Wichtig: Wenn es sich wirklich um eine Welle 3 handelt, sind scharfe Rücksetzer nicht erlaubt. Sollten diese auftreten – z.B. im Umfeld der für Dezember erwarteten Zinserhöhung durch die Fed – ist der vorliegende Count umzustellen. In diesem Fall wäre die Bewegung als überschiessendes Element oder Teil eines EDT anzusehen.


   

Drucke diesen Beitrag

  2016-08-24 Dow Jones – es fehlt die Dynamik..
Geschrieben von: Inge - 23.08.2016, 17:09 - Forum: Dow Jones - Keine Antworten

2016-08-24 Dow Jones – es fehlt die Dynamik..

..welche für eine analytisch angenommene Welle 3 zu sehen sein müsste.

Aus diesem Grund muss dieser Beitrag verhalten ausfallen, was mögliches Aufwärtspotenzial anbelangt.

Unterstützt wird diese Einschätzung vom sog. VIX (Volatility-Index für den S&P), der nahe seiner 5-Jahrestiefs notiert, so dass hier die alte Börsenweisheit zu greifen scheint: Wenn VIX is low, it's time to go.

Auf alle Fälle müssen wir konstatieren, dass z.Zt. kein attraktives Umfeld zum Neuaufbau von Positionen vorliegt.

Des gleichen geben die sich entwickelnden Strukturen keinen weiteren Aufschluss für die Elliott-Wellen-Count Analysen.


   

Drucke diesen Beitrag

  2016-07-11 Dow Jones – neue ATH's in Reichweite
Geschrieben von: Inge - 11.07.2016, 17:40 - Forum: Dow Jones - Keine Antworten

2016-07-30 Dow Jones – neue ATH's in Reichweite

Brexit? Für die USA nur ein kleiner Dämpfer, für den – nach Countumstellung, s. hierzu beigefügten Chart – in der 1 einer laufenden Welle 3 sich aufhaltenden Dow Jones die Chance auf ein neues Allzeithoch und die Beendigung einer knapp 2jährigen Konsolidierung.

Vor diesem Hintergrund wird der in den vorherigen Beiträgen angeführte antizyklische Shorttrade gestrichen.

Die nächste Konsolidierung wird zeigen, ob der Ausbruch nachhaltig ist und mittelfristige Einstiegschancen bietet.

   

Drucke diesen Beitrag

  2016-05-30 Dow Jones - Korrektur beendet?
Geschrieben von: Inge - 30.05.2016, 12:05 - Forum: Dow Jones - Keine Antworten

2016-05-30 Dow Jones - Korrektur beendet?

Nach 4 Wochen mit moderaten Kursrückgängen von ca. 800 Punkten erreichte die wohlverdiente Korrektur des amerikanischen Index ihr zumindest – vorläufiges – Ende.

Zur Eingrenzung des weiteren Verlaufes können wir für die höheren Zeitebenen weiterhin den seit Monaten laufenden Fahrplan zu Rate ziehen.

   

Zur Prognose des kurzfristigen Verlaufes ist ein 3-Stunden-Chart beigefügt. Dieser zeigt uns den Index kurz vor Abschluss einer angenommenen Welle 5 der Welle a oder 1.

Eine mögliche (Beispiel-)Tradingchance bietet der sich anschliessende Rücksetzer mit Chance auf eine Welle c oder 3 (der Welle 5). Ziel muss sein, den Kurs schnell auf Einstieg zu bekommen bzw. zu den im folgenden  genannten Terminen die Position bereits wieder geschlossen zu haben → s. folgenden Hinweis.

Hinweis: Jeder, der an der Börse aktiv ist, sollte sich stets über wichtige Termine informieren, die massiv kursbewegend sein können.
Im nun beginnenden Juni haben wir mehrere davon: den Zinsentscheid der US-Notenbank am 15.6. und v.a. Die Abstimmung über den Brexit am 23.6.2016.

   

...
Folgender Abschnitt aus dem letzten Beitrag von Anfang Mai sollte uns weiterhin begleiten.
Sollten sich neue Hoch oder Allzeithochs im Bereich von ca. 18.300 bis 18.700/18.800 ausbilden, ist die Aufnahme eines antizyklischen Shorttrades überlegenswert. Zu bedenken ist, dass aufgrund der vorgestellten Countvarianten die Bestimmung eines Ziels für diesen Trade schwierig sein wird.

Drucke diesen Beitrag

  2016-05-02 Dow Jones in der Korrektur..neue Hochs bleiben möglich
Geschrieben von: Inge - 02.05.2016, 13:40 - Forum: Dow Jones - Keine Antworten

2016-05-02 Dow Jones in der Korrektur..neue Hochs bleiben möglich

Die durchschnittliche Aktienrendite von inflationsbereinigt ca. 8% p.a.  haben wir mit zwei Trades in diesem Jahr und einem Gesamtgewinn von 2.480 Punkten locker übertroffen.

Danach erst einmal eine wohlverdiente Pause...;-))

Prinzipiell haben alle in den vergangenen Beiträgen skizzierten Varianten weiterhin Bestand.

1. Die kräftige Aufwärtsbewegung seit Februar durchläuft nur eine Zwischenkonsolidierung im Rahmen einer Welle 4, der sich weitere Hochs – auch ein neues Allzeithoch ist möglich - im Rahmen einer Welle 5 anschliessen.

2. Es folgen weitere Hochs, diese markieren jedoch nur einen Abschnitt innerhalb einer grossen Seitwärtsbewegung. Hierfür stehen die Buchstaben im beigefügten Wochenchart. Für die Ausprägung dieser Abschnitte sind neue Hochs allerdings nicht zwingend. Im Anschluss erfolgt eine Konsolidierung.

3. Einzig die Dreiecksvariante (a-b-c-d-e) hat an Wahrscheinlichkeit verloren, ist aber ebenfalls noch möglich.

   
Fazit: Der beste Platz für einen längerfristigen Trade ist vorerst die Seitenlinie. Sollten sich neue Hoch oder Allzeithochs im Bereich von ca. 18.300 bis 18.700 ausbilden, ist die Aufnahme eines antizyklischen Shorttrades überlegenswert. Zu bedenken ist, dass aufgrund der vorgestellten Countvarianten die Bestimmung eines Ziels für diesen Trade schwierig sein wird.

Drucke diesen Beitrag

  2016-04-01 Dow Jones – Gewinnsicherung + 1550 Punkte
Geschrieben von: Inge - 01.04.2016, 10:11 - Forum: Dow Jones - Keine Antworten

2016-04-01 Dow Jones – Gewinnsicherung + 1550 Punkte

Den am 15.2.2016 vorgestellten Musterdepottrade lösen wir jetzt auf und freuen uns über 1.550 Punkte Gewinn. (ca.)

Drucke diesen Beitrag

  2016-03-30 Dow Jones – Update ..es wird langsam spannend
Geschrieben von: Inge - 30.03.2016, 13:24 - Forum: Dow Jones - Keine Antworten

2016-03-30 Dow Jones –  Update ..es wird langsam spannend

Nach 5 Wochen mit herrlichen – bei Tradern wie Investoren gleichermaßen beliebten „weissen“ Kerzen traten in der vergangenen Woche erstmals Gewinnmitnahmen auf – ein durchaus verbreitetes Phänomen im Vorfeld wichtiger charttechnischer Ereignisse. In unserem aktuellen Fall steht der Abwärtstrend im Monatschart auf dem Programm.
Wir erinnern uns, je höher die Zeitebene, desto signifikanter die hier enthaltene Information.
Gleichzeitig nähern wir uns einigen Zielregionen der in den vergangenen Beiträgen vorgestellten Counts für den Dow Jones.

Aktuell befinden wir uns in einem Fraktal, dessen Welle 3 bis ca. 17.731 reichen und bei ca. 17.8xx enden könnte.

Im Anschluss ist mit einem weiteren Rücksetzer zu rechnen.

Generell gilt, dass bei der sich abzeichnenden bullischen Monatskerze noch ein kleineres Hoch im April zu erwarten ist.

   

Anbei die heutige Handelseröffnung im Stundenchart..
Wenn's dabei bleibt, könnte der Dow auch direkt die 18.000 angreifen..Mal sehen..

   

Drucke diesen Beitrag